Schwer vorstellbar, dass sich hinter

37, “Wilde Heckenrose“,

eine Bachblüte für seelische Anämie, Traurigkeit und Resignation verbirgt.

Mit ihr finden wir zu Lebensfreude und Hinwendung zum Leben, das beinahe schon zu Ende schien … oder nie wirklich begonnen hatte.

© Sylvia